"Energieheilung ist ein System, bei dem es um Gleichgewicht geht.

Heiler heilen nicht, sie stellen lediglich das Gleichgewicht her."

Kryon

Kinesiologie & Energetisches-Feinstoffliches Gleichgewicht

Alles ist Schwingung, alles ist Energie. 

Ein gleichmässiges freies Zirkulieren von Energie ist die Grundlage

für Wohlbefinden und Gesundheit.

Viele Faktoren wirken täglich im und auf den Organismus ein und beeinflussen ihn auf der Körper- und Stoffwechsel-Ebene, und in der feinstofflichen Welt der Gefühle und Gedanken.

Soll der Organismus in seiner Ganzheit funktionieren, muss der Energiehaushalt stimmen. Energie ist nicht sichtbar, doch jeder bemerkt wenn sie fehlt oder wenn die Kräfte nachlassen. Das ist bei Menschen und Tieren gleich.

So wie das Blut durch Blutgefässe transportiert wird, transportieren Energieleitbahnen (Meridiane) die Lebensenergie durch den Körper. Die Meridiane korrespondieren zu bestimmten Organen, und haben grossen Einfluss auf das Gebiet, durch das sie verlaufen. Mit Hilfe moderner elektronischer und thermischer Verfahren konnte die Existenz und der Verlauf der Meridiane als kanalisierter Fluss von Biophotonen nachgewiesen werden.

Beschwerden und Erkrankungen sind meist ein Hinweis, dass eine Störung im Energiefluss vorliegt und die natürlichen Funktionen des Körpers eingeschränkt sind. Die Ursachen können sehr unterschiedlich sein. Wird diese Störung behoben, gleicht sich der Energiehaushalt wieder aus. Das fördert die Fähigkeit des Körpers zur Selbstregulation. 

Der kinesiologische Muskeltest (Biofeedback) gibt Aufschluss sowohl über die Ursachen als auch die optimalen Ausgleichsbehandlungen. 

Jede Behandlung ist einzigartig und individuell.